FLUIDITY & STRUCTURE
CI Spring Intensive with Joerg Hassmann
8-12 May 2023, Eden***** Studios, Berlin

What is it that creates the flow in dancing together, the openness of body and mind to follow the obvious or the unpredictable in each moment?
After 25 years of teaching this dance form, I still feel the mystery and magic around this question. My body knows it through experience. My mind thinks that getting the body in a fluid state is an essential part of the magic. At the same time, we need the embodied knowledge of our bony structure to offer or read support, knowing intuitively when we can trust.
Fluidity and structure feel sometimes very far away from each other – not only in the dance. Whilst acknowledging the weight-bearing potential of our skeleton, we will also explore the elastic nature of our fascia as a support for both fluidity and structure.

Additionally, we will spice up our dancing by daring to go against the flow, inviting challenge & surprise, embracing stuckness as moments to deepen connections, and finding more choices.
Somatic solo and hands-on work will set the ground. And we will dance as much as possible to let the bodies integrate the given material and to allow connections to emerge on all possible levels.

Participants should be quite familiar with Contact Improvisation technique, which will be our common language for this Intensive. In case of doubt, check in with us.

TIMES
Monday-Friday 10-17 (90 min lunch break)

FEE
440-290 EUR (sliding scale)

INFO & REGISTRATION
[email protected]

LOCATION
EDEN***** Studios
Breite Strasse 43, 13187 Berlin-Pankow

Visit Joerg’s homepage & blog www.joerghassmann.com

Foto by Ralf Hiemisch

SPRING JAM @Ponderosa

21-23 April 2023, Ponderosa Stolzenhagen – hosted by Angela-Mara Florant & Dino Spiri

Our Spring Jam invites dedicated dancers to come together for a weekend to practice Contact Improvisation and to share community living. We will provide a structure for jamming with possibly some inputs – our vision is to co-create a space for lots of dancing, questioning, exploring and playing.

The group size will be limited to a maximum of 40 people.

Ponderosa provides vegan and vegetarian food, we’ll be dancing in their biggest studio, and the nature around the premises is quite beautiful during springtime. You might even be able to jump into the nearby river if the sun is shining!

We will set up registration on 01.02.2023. Stay tuned and save the date!

https://www.ponderosa-dance.de/

DIFFERENT STATES – CI Workshop
Changing and influencing our perception
24-26 Februar 2023 with Angela-Mara Florant and Dino Spiri

We would like to dedicate this workshop to observing and playing with different states in our dance. States influence our mood, the contact with our dance partner(s), and the quality of the dance. Our individual states have an impact on the group and the space. The more freedom we have to consciously choose our states, the more we can shape our own experience according to our wishes and more consciously effect the common experience of the group.

We will experiment with meditation, very fine and detailed body awareness and touch. We will also dive into playing with speed, manipulation, and tonus modulation. We are interested in opening and expanding the pallet of our possibilities for perception and creation in dance.

Our desire is to co-create a space where everyone can find access to inspired work and learning.
We will revisit CI techniques as our basis and common language to communicate and play with.

Registration, information & questions:
[email protected]
www.dinospiri.com
www.angelamaraflorant.de

Times:
Friday 20.00 – 21.30
Saturday 11.00 – 17.30,
Sunday 10.00 – 16.30 (including break)

Place:
K77, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Price:
180 € – 135 €
Early bird discount if payment is received by 31.01.2023,
afterwards 180 € – 160 €

Friday evening is an open session.
Cost for Friday-only participants:
50 € – 20 €, pay as you can
Friday evening without registration, just come by!

Please test yourself before or test yourself on-site!

*Deutsch

DIFFERENT STATES – CI Workshop
Spielerisch Veränderungen wahrnehmen und zulassen!
mit Angela-Mara Florant und Dino SpiriDiesen Workshop möchten wir der Betrachtung und dem Spielen mit verschiedenen Zuständen im Tanz widmen. Zustände beeinflussen unsere Stimmung, den Kontakt mit dem*r Tanzpartner*in, die Qualität des Tanzes und haben einen Einfluss auf die Gruppe und den Raum. Je mehr Freiheit wir haben, bestimmte Zustände bewusst zu wählen, desto mehr können wir sowohl unser eigenes Erleben nach unseren Wünschen gestalten, als auch die Erfahrung der Gruppe bewusster beeinflussen.Wir werden einerseits mit Meditation, sehr feiner und detaillierter Körperwahrnehmung und Berührung experimentieren und andererseits auch in das Spiel mit Geschwindigkeit, Manipulation und Tonusmodulation eintauchen. Es geht uns darum die Palette an Erfahrungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Tanz zu öffnen und zu erweitern.Unser Wunsch ist es einen Raum zu co-kreieren, in dem jede*r einen Zugang zu inspiriertem Arbeiten und Lernen finden kann.
Wir werden in jedem Falle auch etwas Contact-Technik auffrischen, als Grundlage und gemeinsame Sprache zum Ausprobieren und Spielen.Anmeldung, Info und Rückfragen:
[email protected]
www.dinospiri.com
www.angelamaraflorant.de

Wann:
Freitag 20.00 – 21.30
Samstag 11.00 – 17.30
Sonntag 10.00 – 16.30 (inklusive Pause)

Wo:
K77, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Preis:
180 € – 135 €
Frühbucherrabbat bei Zahlungseingang bis 31.01.2023,
danach 180 € – 160 €

Der Freitagabend ist offen für alle.
Kosten für ausschließlich am Freitag Teilnehmende:
50 € – 20 € nach Selbsteinschätzung!
Freitag Abend ohne Anmeldung, kommt einfach vorbei!

Bitte testet Euch vorher oder testet Euch vor Ort!

Dino Spiri
tanzt und unterrichtet CI seit einem Jahrzehnt. Sein Wissen über den bewegten Körper und sein Unterricht sind stark von der Alexander-Technik (Dino ist zertifizierter Lehrer der Alexander-Technik), Klein Technik, seiner Meditationspraxis und BMC®, und durch die intensive Arbeit mit vielen wunderbaren Lehrer*innen wie Yoyo van der Kooi, Dan Armon, Eva Karczag, Joerg Hassmann, Hanna Hegenscheidt, Friederike Tröscher und Jens Johannsen und Susanne Middendorf beeinflusst.

 

Angela-Mara Florant
sie studierte »Arts du spectacle« (darstellende Künste) in Besançon (Frankreich) und schloss dieses mit einem Master ab. Sie lebt als freie Regisseurin in Hamburg, unterrichtet wöchentliche Contactklassen, gibt Workshops und organisiert Jams und Festivals. Seit 2015 ist sie Co-Organisatorin des NORDTANZ Festivals in Hamburg und ist in der Leitung des Tanzstudios Triade. Wenn sie nicht Contact tanzt, unterrichtet sie Pilates, Tanz und Theater für Kinder oder führt Regie in freien Produktionen.

www.angelamaraflorant.de

Elasticity & Suspensiom
Contact Improvisation Intensive with Joerg Hassmann
7-10 July 2022, Berlin

There is this quality in the body, in dance, in life: a juicy power, resulting from connection, with patience yet without hesitation, deep listening, and always ready to go. We will play with the fascia, between tension and release in our own bodies, and while exploring hands-on work with our partner(s).

We want to create a nurturing framework, where we feel free and safe to go beyond the limitations of current challenges, getting in touch with what supports us individually and together as a group. Trusting the power of embodied dancing.

A certain lighthearted technical nerdiness will be balanced by lots of time for dancing in focussed and rather open frames.

Participants should be quite familiar with Contact Improvisation technique, which will be our common language for this Intensive. In case of doubt, check in with us.

Workshop times
July 7-10
Thu 10-17
Fri 10-17
Sat 10-17
Sun 10-14

Location
Urbanraum
Urbanstraße 93, 10967 Berlin

Price
320 EUR-220 EUR – sliding scale

Info & registration
[email protected]

Visit Joerg’s homepage / blog www.joerghassmann.com

CI Workshop mit Angela-Mara Florant und Dino Spiri

Wir, Angela-Mara und Dino, kennen uns schon seit einigen Jahren und sind uns immer mal wieder begegnet auf Festivals oder Workshops. Im März 2020 haben wir einige Wochen auf dem CI Festival Fuerteventura zusammen verbracht, haben uns ausgetauscht und zusammen getanzt. Neben vielen Gemeinsamkeiten entdeckten wir auch sehr unterschiedliche Qualitäten im jeweiligen Unterrichten und Tanzen. Wir finden, dass diese Bandbreite an Qualitäten einen saftige Grundlage für einen interessanten Workshop bieten kann. Unser Wunsch ist es einen Raum zu öffnen, in dem jede*r einen Zugang zu inspiriertem Arbeiten und Lernen finden kann. Es wird also neben konkretem technischen Input auch viel Raum zum Ausprobieren und Spielen geben.

Wann:
2.-4. September 2022

Uhrzeiten:
Freitag 18.30-20.30, danach Jam
Samstag 11.00 – 18.00
Sonntag 11.00 -17.00

(inklusive Pause)

Ort:
Triade, Bernstorffstraße 117, 22767 Hamburg

Preis:
180,-€ – 135,-€ Frühbucherrabbat, Zahlungseingang bis 17.05.2021
danach 180,-€ – 160,-€

Es ist möglich im Studio für 7 Euro/Nacht zu übernachten.

 

Dieser Workshop ist offen für alle mit viel und wenig Erfahrung in Contact Improvisation!

Anmeldung und weitere Info hier!

 

Dino Spiri
tanzt und unterrichtet CI seit einem Jahrzehnt. Sein Wissen über den bewegten Körper und sein Unterricht sind stark von der Alexander-Technik (Dino ist zertifizierter Lehrer der Alexander-Technik), Klein Technik, seiner Meditationspraxis und BMC®, und durch die intensive Arbeit mit vielen wunderbaren Lehrer*innen wie Yoyo van der Kooi, Dan Armon, Eva Karczag, Joerg Hassmann, Hanna Hegenscheidt, Friederike Tröscher und Jens Johannsen und Susanne Middendorf beeinflusst.

 

Angela-Mara Florant
sie studierte »Arts du spectacle« (darstellende Künste) in Besançon (Frankreich) und schloss dieses mit einem Master ab. Sie lebt als freie Regisseurin in Hamburg, unterrichtet wöchentliche Contactklassen, gibt Workshops und organisiert Jams und Festivals. Seit 2015 ist sie Co-Organisatorin des NORDTANZ Festivals in Hamburg und ist in der Leitung des Tanzstudios Triade. Wenn sie nicht Contact tanzt, unterrichtet sie Pilates, Tanz und Theater für Kinder oder führt Regie in freien Produktionen.

www.angelamaraflorant.de

CI Workshop mit Angela-Mara Florant und Dino Spiri

Wie sieht wohl ein erster CI Workshop nach Covid-19 aus und vor allem – wie fühlt er*es sich an? Nachdem wir mit monatelangen Einschränkungen des persönlichen Kontaktes gelebt haben und diese Tanzform nicht praktizieren konnten lädt dich dieser Workshop dazu ein in einem sicheren Rahmen deine Beziehung zu CI, Berührung und Bewegung (wieder) zu entdecken. Es ist bestimmt überwältigend wunderbar wieder in den Tanz einzutauchen! Vielleicht ist das aber streckenweise auch gar nicht so einfach und dieses Wochenende soll dir auch Raum bieten für Auseinandersetzung mit der Abwesenheit des menschlichen Grundbedürfnisses Berührung. Uns ist daran gelegen einen behutsamen Wiedereinstieg zu begleiten.

Wir, Angela-Mara und Dino, kennen uns schon seit einigen Jahren und sind uns immer mal wieder begegnet auf Festivals oder Workshops. Im März 2020 haben wir einige Wochen auf dem CI Festival Fuerteventura zusammen verbracht, haben uns ausgetauscht und zusammen getanzt. Neben vielen Gemeinsamkeiten entdeckten wir auch sehr unterschiedliche Qualitäten im jeweiligen Unterrichten und Tanzen. Wir finden, dass diese Bandbreite an Qualitäten einen saftige Grundlage für einen interessanten Workshop bieten kann. Unser Wunsch ist es einen Raum zu öffnen, in dem jede*r einen Zugang zu inspiriertem Arbeiten und Lernen finden kann. Es wird also neben konkretem technischen Input auch viel Raum zum Ausprobieren und Spielen geben.

WICHTIG: Situationsbedingt ist die Teilnehmer*innenzahl auf 10 beschränkt. In Hamburg gilt die Regel “ein*e Partner*in pro Einheit” nicht, das bedeutet innerhalb der Gruppe dürfen Partner*innen gewechselt werden.

Wann:
19.-21. Februar 2020

Uhrzeiten:
Freitag 18.30-20.30, danach Jam
Samstag 11.00 – 18.00
Sonntag 11.00 -17.00

(inklusive Pause)

Ort:
Triade, Bernstorffstraße 117, 22767 Hamburg

Preis:
180,-€ – 135,-€ Frühbucherrabbat, Zahlungseingang bis 19.01.2021
danach 180,-€ – 160,-€

Es ist möglich im Studio für 7 Euro/Nacht zu übernachten.

 

Dieser Workshop ist offen für alle mit viel und wenig Erfahrung in Contact Improvisation!

Anmeldung und weitere Info hier!

 

Dino Spiri
tanzt und unterrichtet CI seit einem Jahrzehnt. Sein Wissen über den bewegten Körper und sein Unterricht sind stark von der Alexander-Technik (Dino ist zertifizierter Lehrer der Alexander-Technik), Klein Technik, seiner Meditationspraxis und BMC®, und durch die intensive Arbeit mit vielen wunderbaren Lehrer*innen wie Yoyo van der Kooi, Dan Armon, Eva Karczag, Joerg Hassmann, Hanna Hegenscheidt, Friederike Tröscher und Jens Johannsen und Susanne Middendorf beeinflusst.

 

Angela-Mara Florant
sie studierte »Arts du spectacle« (darstellende Künste) in Besançon (Frankreich) und schloss dieses mit einem Master ab. Sie lebt als freie Regisseurin in Hamburg, unterrichtet wöchentliche Contactklassen, gibt Workshops und organisiert Jams und Festivals. Seit 2015 ist sie Co-Organisatorin des NORDTANZ Festivals in Hamburg und ist in der Leitung des Tanzstudios Triade. Wenn sie nicht Contact tanzt, unterrichtet sie Pilates, Tanz und Theater für Kinder oder führt Regie in freien Produktionen.

www.angelamaraflorant.de

I am teaching a class at the Berlin Contact Improvisation Festival. More information will be soon online here.

 

I am teaching a workshop at the Easter STRETCH Festival. More information will be soon online here.

 

12th Contact Festival & Camp Fuerteventura 2020

Festival 7.-13. März 2020
Contact Camp 29.2.-17.3.2020

I will teach a class at this wonderful Festival. Highly recommended if your Berlin Winter feels a tiny bit too long… 😉

Pre Festival Workshop 5-6 March 2020 with Elske Seidel, Daniel Werner and Gabi Neumann

Join us dancing contact in magical places and living community!
All Info and registration here.

 

Contact Improvisation Winterserie II
with Dino Spiri

facebook

Winterserie II | 30. Jan – 19. Mar
Thursdays 8 – 10 pm
Teaching languages: German and Englisch

8 classes 104 €
EARLY BIRD until 30. Jan > 80 €
Drop in class 15 €

Info & registration
[email protected]
dinospiri.com

Somatische Akademie offers again five different CI series throughout the year with different teachers.

You have the opportunity to continuously deepen your CI practice every Thursday evening.

The series are open to all levels and aim to be inspiring for people with previous experience in CI and also work for newbies to Contact Improvisation. Basic techniques and qualities of CI form the basis of each series. Each teacher will introduce specific topics and interests.

We will feel, explore, experience, learn and dance a lot!

Image: Joerg Hassmann & Dino Spiri
© image: Ralf Hiemisch
Flyer: mapp . graphics

DEUTSCH

Contact Improvisation Winterserie II
mit Dino Spiri

Winterserie II | 30. Jan – 19. März
Immer donnerstags 20 – 22 Uhr
Unterrichtssprachen: Deutsch und Englisch

8 Termine 104 €
EARLY BIRD bis 30. Jan > 80 €
Drop in 15 €

Info & Anmeldung
[email protected]
dinospiri.com

Auch dieses Jahr bietet die Somatische Akademie fünf verschiedene CI-Serien mit unterschiedlichen Contact Impro Lehrer*innen an.

Tanzende haben die Möglichkeit das ganze Jahr kontinuierlich jeden Donnerstag Abend CI zu entdecken, zu praktizieren und zu vertiefen. Die Kurse laden dazu ein, die jeweiligen Unterrichtenden in ihrer Forschung und Faszination zu erleben.

Die Serien sind für alle Level offen – inspirierend für Menschen mit mehr Vorerfahrung und gleichzeitig geeignet als Einstieg in die Contact Improvisation. Grundtechniken- und Qualitäten dieser Tanzform bilden in jeder Serie die Basis für den Unterricht. Davon ausgehend wird jede*r Lehrer*in spezifische Themenfelder und Interessen einbringen.

Wir werden erspüren, erforschen, erleben, erlernen und ganz viel tanzen!

Image: Joerg Hassmann & Dino Spiri
© image: Ralf Hiemisch
Flyer: mapp . graphics